Was ist Reiki

Was ist Reiki

„Selbstheilung bedeutet den eigenen Körper, dem Selbst näher zu bringen und das Gefühl der Einheit wieder zu erleben.“    (Georg Tecker)

Das Wort Reiki stammt aus dem Japanischen und bedeutet „universelle Lebensenergie“.

Es setzt sich aus zwei Silben zusammen „Rei“ beschreibt den allumfassenden Aspekt dieser Energie und „Ki“ meint die Lebenskraft, die in individueller Ausprägung durch jedes Lebewesen fließt.

Das „Ki“ des Reiki entspricht dem „Qi“ bzw. „Chi“, das aus anderen fernöstlichen Methoden der Energiearbeit bekannt ist, wie z.B. Qi Gong und Tai Chi.

Die Wirkungsweise von Reiki beruht auf dem Phänomen der Schwingungsänderung durch Krankheit, Ärger oder Stress. Der menschliche Organismus wird in einen disharmonischen Zustand versetzt, dadurch geraten die Schwingungen im Körper durcheinander. Durch Einwirken der uni-versellen Lebensenergie auf den aus dem Gleichgewicht geratenen Organismus, kann er in eine harmonische Schwingung zurück-geführt werden.

Da die Körper-Seeleeinheit über eine eigene Regulationsebene verfügt, kann er mit Hilfe der vom Reiki-Behandler zuströmenden Lebensenergie, diese regulieren und im Körper optimal verteilen. So dass letztlich die Energie immer an jene Stellen im Körper fließt, wo sie am dringendsten benötigt wird. Wir alle haben diese alte Heilkraft noch tief in unserem Bewusstsein abgespeichert. Bei Schmerzen legen wir intuitiv unsere Hand auf die betroffene Stelle unseres Körpers und spüren, dass da etwas fließt, das lindert und beruhigt.

Reiki-Anwendungen tun einfach gut und lassen die Energie in Ihnen wieder frei fließen!R

Leave a Reply

Close Menu
×
×

Cart